Vita

Biography

Heike Ising-Alms
Falkenberg 147
42113 Wuppertal
0202 8700 1090
heike.ising-alms@t-online.de

1958
Geboren in Essen
AUSBILDUNG & BERUF

1970- 1977
Kunstunterricht bei dem Düsseldorfer Maler und Grafiker Hermann Honermann (Gruppe 53)

1978 – 1995
Studium der Geschichte und Sozialwissenschaften an der Universität/GHS Essen

1997
Aktmalerei bei Prof. Günter Blecks, Düsseldorf

1998 – 2005
Geschäftsführende Gesellschafterin der Expo Concept Ges. für Messen und Ausstellungen mbH, Essen

1999 – 2004
Studium Malerei und Grafik an der freien kunstakademie AG, Essen,
Akademiebrief, Meisterschülerin von Heinz Morszoeck

2001 – 2002
Weiterbildungsstudium Kulturmanagement, FU Hagen, Hochschulzertifikat

2006-2007
Freiberufliche Mitarbeiterin am Ita Wegmann Berufskolleg, Wuppertal

2007
Umzug nach Michigan, USA

2007 – 2009
Art Instructor am Birmingham Bloomfield Art Center, Michigan

2008 – 2009
Spezialausbildung in VTS (Visual Thinking Strategy)
Docent am Detroit Institute of Art (DIA), Michigan

2009 bis heute
Freiberufliche wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kuratorin  im Engelshaus/Wuppertal

 

Heike Ising-Alms arbeitet als Malerin, Buchautorin, Lektorin und Historikerin in Wuppertal und studiert nebenberuflich Kulturwissenschaften mit dem Schwerpunkt Literaturwissenschaft an der Fernuniversität Hagen